ÜBER UNS

Allgemeines

Gegründet wurde der Verein im Jahre 1872 als "Liederkranz Aue" und 1979 als "Gesangverein Durlach Aue 1872 e.V." ins Vereinsregister eingetragen.

Unter der seit 21. 02. 2013 amtierenden 1. Vorsitzenden Eleonore Doll und der Chorleitung von Friedrich A. Ruppert, der seit vielen Jahren dem Verein die Treue hält, zählen wir heute 80 aktive und 85 passive Mitglieder.

 

Neben unseren Chören

  • Gemischter Chor
  • Auer Power und dem
  • Projektchor

wurde auch im Laufe der Jahre

  • die Volkstanzgruppe und
  • die Auemer Bühn

ins Leben gerufen.

 

Wir singen, tanzen, spielen Theater und das in unserem vereinseigenen Sängerheim, das unser ganzer Stolz ist.

Kommen Sie zu uns, wir freuen uns über jedes neue, aktive oder auch passive Mitglied, oder über jeden Besucher unserer Veranstaltungen.

 

Liebe Freundinnen und Freunde der Auemer Bühn,

 

lange musstet ihr euch gedulden. Und auch uns ist das Warten nicht leichtgefallen.

Doch nun dürfen wir verkünden, dass wir die Coronabedingt unterbrochene Saison 2019/2020 fortsetzen und das Stück „Maskenball uff´m Campingplatz“ zu Ende spielen.

 

Um die Aufführungen möglich zu machen, müssen wir natürlich einige Regeln und Vorschriften einhalten. Es gilt die tagesaktuelle 3G-Regel und das Tragen einer Maske während des Theaterbesuchs.

 

Gastronomie:

  • Aufgrund der Bestuhlung (Corona bedingt) muss niemand hungrig bleiben. Wir bieten wahlweise Schnitzel, Fleischkäse, Tomate/Mozarella im Brötchen oder mit Kartoffelsalat an. Auch für Getränke ist wie gewohnt gesorgt.

Einlass:

  • Wir bitten um ein Erscheinen spätestens 15 Minuten vor dem Spielbeginn, damit genug Zeit bleibt für die Einlasskontrolle. Der Einlass beginnt 90 Minuten vor Spielbeginn.

Hygienekonzept:

  • Unser Sängerheim wird mit Stuhlreihen, welche im Schachbrettmuster angeordnet sind, bestückt sein. Es wird keine Tische geben, sodass wir Abstand zwischen den Plätzen einhalten können.
  • Die Maske darf kurzfristig zum Verzehr von Speisen und Getränken abgenommen werden.
  • Aufgrund der Situation sind wir verpflichtet eure Kontaktdaten aufzunehmen. Diese Daten werden nach vier Wochen wieder gelöscht. 
    Die Erfassung erfolgt per Luca-App oder mittels Registrierungsformular.
  • Der Saal wird regelmäßig belüftet.

 

Der Kartenverkauf:

Zum ersten Mal werden wir die Karten online verkaufen.

Wir bitten euch darum, dass bei der Kartenbuchung keine einzelnen Plätze freigelassen werden.

 

Vorverkauf:

Zusätzlich zum Online Verkauf bieten wir  im Sängerheim Ellmendinger Strasse 4 einen Vorverkauf an.

Samstag 16.10.21

Samstag 30.10.21

jweils von 13:00 - 16:00 Uhr

 

 

Wir freuen uns riesig, wenn ihr uns auch in dieser schweren Zeit treu seid und mit uns gemeinsam dem Tag entgegenfiebert, wenn es wieder heißt:

 

„Vorhang auf bei der Auemer Bühn“